Hunde
Katzen
Kleintiere
Home


Seit 1981 hilft das Deutsche Haustierregister vermisste Tiere wieder zu finden
.


Gerade zur Frühjahrs- und Sommerzeit folgen viele Tiere ihrem Instinkt und erkunden die nähere Umgebung. Was zunächst nur ein kurzer Ausflug werden sollte, entwickelt sich jedoch schnell zur Falle, wenn das Tier nicht wieder nach Hause findet, versehentlich eingesperrt wurde, auf einen zu hohen Baum geklettert ist oder gar gestohlen wurde.
 
Viele tausend Tiere, die nicht mehr ihren Weg nach Hause gefunden haben, konnten seit 1981 mit Hilfe des Deutschen Haustierregisters an ihre rechtmäßigen Besitzer zurückvermittelt werden. Grundvoraussetzung ist, dass die Daten der Tiere im System des Deutschen Haustierregisters erfasst sind.
Damit das Deutsche Haustierregister den Tierhaltern helfen kann, ist es unbedingt notwendig, das Tier unverwechselbar zu kennzeichnen. Hierzu eignet sich Mikrochip, Tätowierung oder Beringung. Die Kennzeichnung, die das Tier auf diese Weise erhält, wird anschließend dem Deutschen Haustierregister gemeldet. Die Registrierung ist kostenlos.

Wird ein Tier bei unserem Tierschutzverein abgegeben, so können wir mit dieser mit Hilfe des Deutschen Haustierregisters feststellen, zu wem es gehört und es an den rechtmäßigen Besitzer zurückgeben. Gleichermaßen verfahren andere Tierschutzvereine, die dem Deutschen Tierschutzbund angeschlossen sind. Damit deckt das Deutsche Haustierregister nahezu 100 Prozent des Bundesgebietes ab.
Vermisst ein Tierhalter seinen vierbeinigen oder gefiederten Gefährten, so reicht ein Anruf unter der 24-Stunden-Hotline 02286049635 des Deutschen Haustierregisters und die Daten werden mit denen der Fundtiere verglichen. Auch für weitere Fragen zur Vermistmeldung des Tieres stehen die Mitarbeiter/innen der Hotline zur Verfügung.
 
In einer neuen Broschüre hat der Deutsche Tierschutzbund alle Informationen zum Deutschen Haustierregister zusammengetragen. Die Broschüre ist kostenlos beim Tierschutzverein Homberg/Borken e.V. oder gegen einen mit EURO 1,45 frankierten Rückumschlag (DIN lang) unter der Anschrift: Deutscher Tierschutzbund e.V., Baumschulallee 15, 53115 Bonn, erhältlich.

 

Aufgaben und Ziele
Tier Vermisst?
Urlaub mit Tieren
Welpenkauf
Spenden
Helfen
Kontakt
Impressum